HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Erfolgreich die Hinrunde 2021/2022 beendet      Klare Sache für Herren 2 dank starker Defensive      Rückrundenstart missglückt      Erfolgreicher Rückrundenauftakt in Eltville      Geglückter Rückrundenstart trotz Sand im Getriebe      Herren 2 sind ungeschlagener Hinrunden-Meister der BLC      Auf ein Neues für die Teams der HSG Hochheim/Wicker im Jahr 2022:      Charakter gezeigt - U19 trotzt Verletztensituation     

C-Jugend

(vr) Mit dem 5. Sieg im 5. Spiel führt die männliche C-Jugend der HSG Hochheim/Wicker weiterhin souverän die Gruppe 4 der Hessenqualifikation an. Im beschaulichen Bad Homburg gab es einen 29:21 (12:8) – Sieg gegen die JSG Gonzenheim/Oder-Eschbach.

Ohne den verletzten Toptorschützen Joel tat sich das Team des Trainerduos Andreas Zimmer und Volker Rehm schwer, zumal der andere Torjäger Ben Sch. erst einmal pausierte, weil er direkt vom Spiel der B2 kam. Bis zum 5:5 in der 15. Minute war das Spiel ausgeglichen, dann kamen sieben gute Minuten und es stand 11:6 für uns. Bis zum 17:12 in der 33. Minute änderte sich wenig, was auch an der schlechten Chancenverwertung bzw. am guten Torwart der Gäste lag, der ebenso gut hielt wie unsere beiden Torhüter. Dann folgten Mitte der 2. Hälfte wieder sieben starke Minuten und beim 24:14 in der 40. Minute war die Partie entschieden. Bis zum Schlusspfiff passierte dann nicht mehr viel.

Nun geht es am kommenden Sonntag (12.12.) nach Bayern zur HSG Kahl/Kleinostheim, dann folgt die Winterpause und im neuen Jahr geht es in der Oberliga weiter. Wir sind gespannt, wer dann unsere Gegner sind…


Es spielten: Felix, Jannis (Tor), Ben Sch. 9, Giuliano 7, Arne 4, Jonas 3, Ben S. 2, Björn, Felix U., Phoenix, Otis je 1, Justus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.