HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Erfolgreich die Hinrunde 2021/2022 beendet      Klare Sache für Herren 2 dank starker Defensive      Rückrundenstart missglückt      Erfolgreicher Rückrundenauftakt in Eltville      Geglückter Rückrundenstart trotz Sand im Getriebe      Herren 2 sind ungeschlagener Hinrunden-Meister der BLC      Auf ein Neues für die Teams der HSG Hochheim/Wicker im Jahr 2022:      Charakter gezeigt - U19 trotzt Verletztensituation     

Herren 2 / Bezirksliga C - Gruppe 2 Wiesbaden/Frankfurt

18.12.2021

MSG Schwarzbach 2 - HSG Hochheim/Wicker 2   10:13  (21:28)

(asc) Die HSG Hochheim/Wicker Herren 2 sichern sich nach einem umkämpften Spiel gegen die Zweite der MSG Schwarzbach die perfekte Hinrunde und überwintern nun als ungeschlagener Tabellenführer der Bezirksliga C (Gruppe 2).

Der Charakter der Partie zwischen den Zweiten Mannschaften der HSG Hochheim/ Wicker und der MSG Schwarzbach war von Beginn an der eines Spitzenspiels. Hier standen sich mit den HoWis der ungeschlagene Tabellenführer und mit der MSG der Tabellendritte, der um Anschluss an die Spitze bemüht war, gegenüber. Die Schwarzbacher sind dabei auch in der Vergangenheit für die HSG stets eine Herausforderung gewesen und von daher galt es für den Spitzenreiter der Bezirksliga C mit voller Konzentration und Motivation in diese letzte Partie des Jahres 2021 zu gehen.

Beide Mannschaften begannen im Angriff zunächst etwas nervös und so dominierten in den ersten Spielminuten die starken Abwehrreihen. Der erste Treffer der HSG fiel erst in der 4. Minute, Schwarzbach konnte aufgrund der starken Defensive der Weinstädter sogar erst nach 9. Minuten netzen. Danach setzte die HSG ihre Torejagd fort, ließ aber gleichzeitig, auch durch eine erneute bärenstarke Torwartleistung von Tim Ziegler, bis zum 1:5 (12. Minute) keine weiteren Gegentreffer zu.

Schwarzbach zog nun die Auszeit und fand im Anschluss dann wieder besser ins Spiel. Der Gastgeber konnte bis zur 16. Minute so auf 4:7 verkürzen. Es entwickelte sich nun ein offener, aber fairer, Schlagabtausch beider Teams, die sich in dieser Phase nur wenig schenkten und um jeden Ball, angefeuert von den Fans und den Bänken, kämpften.

Mit einer knappen 10:13 Führung ging die HSG 2 dann in die Halbzeitpause. Trainer Kilian Siegfried stellt hier nun klar heraus, dass die Rieslingtruppe nicht nachlassen und weiterkämpfen müsste. Sollte Schwarzbach nach der Pause weiter verkürzen können, so würde es weiterhin eine knappe Kiste werden.

Diese Mahnung erwies sich als richtig, denn Schwarzbach verkürzte direkt nach dem Anpfiff zum 11:13 und hatte danach sogar noch per 7m-Strafwurf die Möglichkeit auf ein Tor heranzukommen. Diesen konnte erneut Torwart Tim Ziegler mit einer tollen Parade entschärfen und die HSG stellte im Gegenzug den 3-Torevorsprung direkt wieder her.

Bis zur 40. Minute setzte sich nun die ausgeglichene, weiterhin von der Defensivleistung beider Teams geprägte, Partie bis zum 15:18 fort. Dann erkämpfte sich die HSG 2 mehrfach in Folge den Ball und erhöhte schnell auf 17:22 (44‘‘). Die folgende Auszeit der Schwarzbacher vermochte diesmal jedoch nicht den nun folgenden Spielfluss des Spitzenreiters zu brechen, der unbeirrt weiter die Führung innerhalb von fünf Minuten auf 19:26 (4‘‘) ausbaute. Mit diesem Polster im Rücken war dann auch die Messe gelesen.

Am Ende hieß deutlich 21:28 für die Gäste aus Hochheim/ Wicker, die damit die perfekte, verlustpunktfreie Hinrunde vervollständigten. Die HSG Hochheim/ Wicker 2 überwintert damit an der Tabellenspitze der Bezirksliga C (Gruppe 2) und freut sich über die fantastischen Leistungen der Hinrunde 2021/ 2022.  

Wir wünschen unseren Fans und Spielern mit Ihren Familien und Freuden ein besinnliches Weihnachtsfest, frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!

Die HSG Hochheim/Wicker 2 freut sich auf eine spannende und hoffentlich ebenso erfolgreiche Rückrunde im Jahr 2022. Die HSG 2 wird ihren Einstieg am 08. Januar 2022 zu Gast bei der HSG Sindlingen/ Zeilsheim 2 geben.

Kader der HSG Hochheim/Wicker 2 gegen MSG Schwarzbach 2:

Tor:      Ziegler, Diehl

Feld:    Backes, Deutschmann (1), Dinkelacker (1), Dziezok, Kranz, Morgenstern (7/4), Neidhart (2), Sabotke (1), A. Schmidt,
           K. Siegfried (6), M. Siegfried (2), Witte (8)

Hinweis auf das nächste Saisonspiel:

08.01.2022, 16:00 Uhr: HSG Sindlingen/ Zeilsheim 2 - HSG Hochheim/Wicker 2

Sporthalle TV Sindlingen, Mockstädter Straße 12, 65931 Frankfurt

Riesen Freude über den Sieg und die perfekte Hinrunde

Riesen Freude über den Sieg und die perfekte Hinrunde (Foto: Michael Witte, 18.12.2021)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.