HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

B-Jugend Spitzenspiel gegen HSG Hanau      HSG Damen: Zweites Spiel, zweiter Sieg      Endlich positives Ergebnis gegen Angstgegner      Herren 2 mit Derby-Sieg in Eddersheim      Kantersieg der Herren 1      Unglücklicher Saisonstart der C2      Gelungener Saisonauftakt der Damen      E-Jugend Mannschaften in Frankfurt zu Gast     

Ho/Wi Damen – Gelungene Vorbereitung fast abgeschlossen

Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt

02.09.2019

Nachdem wir eine sehr erfolgreiche Saison im letzten Jahr verbuchen konnten und uns sogar der Aufstieg in die BOL angeboten wurde, befinden wir uns jetzt in der finalen Endphase der aktuellen Vorbereitung. Den geschenkten Aufstieg haben wir aus mehreren Gründen abgelehnt. Dafür wollen wir in der anstehenden Saison 2019/2020 wieder voll angreifen und ebenfalls vorne mitspielen.

In der Vorbereitung haben wir nun die Weichen gestellt und können auf einen großen und top motivierten Kader blicken. Viele Spielerinnen sind nach Verletzung und Babypause wieder mit an Bord und wir konnten auch einen externen Zuwachs von der TG Kastel verbuchen – Romina Österreich wird uns auf außen verstärken. Menschlich wie spielerisch eine tolle Bereicherung!

Den Fokus in der Vorbereitung legte Coach Dirk SChmutzler ganz klar auf läuferische und konditionelle Aspekte, damit wir den Gegnern ab Ende September mit einem von Grund auf schnelleren Spiel entgegentreten können. Nach vielen Lauf- und Krafteinheiten folgten dann auch die geliebten Testspiele. Sowohl gegen direkte Liga-Konkurrenten, als auch gegen Mannschaften aus der höheren Klasse, wurde der direkte Vergleich angestrebt und wir konnten uns stets positiv verkaufen. Wir mussten bisher nur gegen die höherklassige SG Nied den Kürzeren ziehen. Alles in allem also eine erfolgreiche Testspielserie. Darauf wollen wir uns natürlich nicht ausruhen, daher geht die Arbeit im Training stets weiter.

Nach einem spaßigen Duathlon im Hattersheimer Schwimmbad stand am letzten August-Wochenende dann ein Trainingslager auf dem Programm. Nach einer Einheit am Freitagabend folgten am Samstag zwei hochkonzentrierte und heiße(!!) Einheiten in Wicker. Abgerundet wurde das Wochenende am Sonntag durch ein Testspiel gegen den Ligakonkurrenten Breckenheim, welches wir am Ende knapp für uns entscheiden konnten. Es folgen nun noch zwei weitere Testspiele gegen Budenheim und Goldstein II, in denen uns nochmals alles abverlangt werden wird. Danach sollten wir bestens vorbereitet in unser erstes Saisonspiel am 22.09.19 gegen die Hofheimer Damen starten.

Wenn ihr weiterhin auf dem neuesten Stand über unsere Damen Mannschaft bleiben wollt, könnt ihr uns ab sofort auch bei Instagram folgen. Die @hsg_bembel_girls freuen sich auf euren Like.

Eure Nummer 17 @hsg_bembel_girls

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok