HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

HSG Herren 2 setzen das geforderte, “satte Ausrufezeichen”      Start-Ziel-Sieg für die Herren I      Starker HSG-Nachwuchs      Ausrufezeichen im Derby!      Hart bezahlter Arbeitssieg der Ho/Wi U19 gegen die Jugendbundesliga-Reserve aus Münster.       Vorbericht B1 Jahrgang 05/06      C-Jugend gewinnt letztes Vorrundenspiel      Gelungener Saisonstart der C2     

AH-Herren / AH-Runde

26.04.2015

MSG Schwarzbach AH - HSG Hochheim/Wicker AH 21:28 (11:14)

(ub) Am Sonntag kam es zum finalen Rückspiel der Alten Herren (AH) der HSG Hochheim/Wicker gegen MSG Schwarzbach in Kriftel. Die Spannung war für jeden in der Halle zu spüren, denn bei einem Sieg der MSG wären beide Teams punktgleich an der Tabellenspitze gewesen. Tatkräftige Schwarzbacher Fans und sogar Trommler feuerten die MSG an. Die Trommeln sollten allerdings Mitte der zweiten Hälfte verstummen.

Die Weinstädter erwischten einen guten Start, spielten konzentriert, setzten einige Freistöße und Überläufe schnell um und konnten so mit 3:1 und 8:3 in Führung gehen. Das schnelle und variable Spiel gab den HSGlern Sicherheit, die Führung konnte bis zum 12:7 ausgebaut werden. Dann besann sich die MSG auf ihre Stärken, spielten besser in der Abwehr und erzielte ihrerseits einige Überlauftore. Mit 14:11 ging es in die Halbzeitpause.

Weiterlesen ...

AH-Herren / AH-Runde

08.03.2015

HSG Hochheim/Wicker AH Herren – MSG Schwarzbach 28:21 (14:10)

(ub) Am Sonntag kam es zum Spitzenspiel in der AH-Klasse. Die HSG Hochheim/Wicker empfing die MSG Schwarzbach aus Kriftel. Seit dem Patzer der HSG Anfang November bei der SG Nied und dem Verlust dieser zwei Punkte führte die MSG Schwarzbach die Tabelle an, leistete sich keine Ausrutscher und die HSGler hingen auf dem zweiten Platz fest.

Nun gab es am Sonntag die erste direkte Begegnung in dieser Saison. Die HSGler starteten konzentriert und engagiert und legten so einen positiven Start hin. Die flinken Beine von Jens Allendorff und Uwe Flick in schnellen Überläufen führten zum 6:1. Die MSG fing sich anschließend langsam wieder, konnte etwas aufholen und verkürzte auf 9:5. Mitte der ersten Halbzeit wurde die HSG unkonzentriert, schloß zu schnell und schlecht ab und ermöglichte der MSG so einige einfache Überlauftore. Es entwickelte sich das 10:10 und die MSG wurde selbstbewusster. HSG-Trainer Alé Fritsch nahm eine Auszeit, wechselte und stellte die Mannschaft neu ein. Der Ruck wirkte. Die Abwehr stand wieder stabil und vorne wurden gute Kombinationen im Rückraum und mit dem Kreis gespielt. So gingen Hausherren motiviert mit einem 14:10 in die Halbzeitpause.

Weiterlesen ...

AH-Herren / AH-Runde

03.05.2014

Das Team der HSG Hochheim/Wicker gewinnt Hessenmeisterschafts-Endspiel in der AH-Klasse gegen die MSG Schwarzbach überraschend klar mit 31:24.

HSG Hochheim/Wicker AH 2013/2014(ubü) In einem packenden Finalspiel gewinnen die Alten Herren (AH) der HSG Hochheim/Wicker am Samstag, den 03.05.2014, mit 31:24 zu Hause gegen MSG Schwarzbach und damit auch die Hessenmeisterschaft in der AH-Klasse. Die MSG Schwarzbach, der Zusammenschluss der Handballer von der TuS Kriftel und dem TV Hofheim, und die HSG Hochheim/Wicker lieferten sich über Monate ein Kopf-an-Kopf-Rennen an der Tabellenspitze. Jetzt kam es mit dem letzten Spiel in dieser Runde zum großen Show-Down. 

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.